Stellen Sie Ihre Fragen
RELLENE EL CAPTCHA
CAPTCHA ERRÓNEO
Sie stimmen durch die Markierung dieses Kästchens der Verarbeitung Ihrer Daten für die in der Datenschutzerklärung beschriebenen Zwecke zu.
Sie erklären durch die Markierung dieses Kästchens auf eigener Verantwortung, dass Sie das Alter von vierzehn erreicht haben, und in einer exklusiven und persönlichen Art und Weise auf die Richtigkeit dieser Aussage und Annahme zu reagieren, somit eine rechtliche Haftung erreichen und diese respektieren.
Sie stimmen durch die Markierung dieses Kästchens, den Empfang von kommerzieller Werbung und Benachrichtigung zu, die mit unserem Unternehmen in Verbindung stehen, sowie per Telefon, als auch normaler Postsendung.
* Benötigtes Feld

Romantische Pläne auf Ibiza

Ibiza ist dafür bekannt, dass sich viele Besucher in die Insel verlieben - selbst bei den neu Hinzugezogenen ist dies mittlerweile zum geflügelten Wort geworden. Und es stimmt tatsächlich, dass beinahe jeder, der Ibiza besucht, dies aus Liebe tut. Auf alle Fälle ist Ibiza ein wahres Paradies für Verliebte - und zum Beweis dafür stellen wir Ihnen heute einige romantische Unternehmungen auf der Insel vor.

 

Den Sonnenuntergang genießen

Die wunderschönen Sonnenuntergänge von Ibiza gehören zum Besten, das die Insel zu bieten hat. Sie können von der gesamten West- und Nordküste aus bewundert werden, wobei wir die besten Orte, um den Sonnenuntergang zu genießen, hier zusammengestellt haben.

 

Ein Spaziergang inmitten blühender Mandelbäume

Im Januar und Februar blühen die für Ibiza so typischen Mandelbäume und ihre weißen und rosafarbenen Blüten erfüllen die Landschaft mit ihrer Schönheit. Die Pla de Corona-Esplanade in Santa Inés im Landesinneren ist aufgrund der großen Anzahl von Mandelbäumen einer der besten Orte, um dieses Naturereignis zu bewundern. Nach einem unvergesslichen Spaziergang bietet es sich an, anschließend das bekannte Restaurant „Las Puertas del Cielo“ aufzusuchen.

 

Ein Gang durch die Altstadt Dalt Vila

Das historische Zentrum von Ibiza, dem von der UNESCO der Welterbe-Status verliehen wurde, ist einer der meistbesuchten Orte von Ibiza - und das kommt nicht von ungefähr. Hand in Hand durch die pittoresken Gassen zu flanieren, in den hübschen Boutiquen das eine oder andere Souvenir zu erwerben, in einem der Terassencafés landestypische Gerichte und Getränke zu probieren, den wunderbaren Ausblick zu genießen oder sich in einer der gut erhaltenen Bastionen zu küssen - all das sollte sich kein Paar entgehen lassen.

 

Ein Tag auf Formentera

Selbst wenn die Zeit nur für einen Tagesausflug reicht: diese paradiesischen Insel, die man mit dem Boot von Ibiza aus in nur einer Stunde erreicht, ist für jedes Paar ein absolutes Highlight. Endlose Strände mit strahlend weißem Sand, kristallklares Wasser, geheime Pfade, die zu versteckten Buchten führen... Die Flamme der Liebe wird bei einem Besuch auf Formentera ohne Zweifel hell aufflackern.

 

Romantische Abendessen

Ibiza besitzt unzählige bezaubernde Restaurants, wo man bei einem köstlichen Abendessen gemeinsam mit dem oder der Liebsten romantische Abende verbringen kann. Zu den renommiertesten gehören Sa Capella, das sich in einer alten Kirche befindet, Amante, auf einer Klippe mit Blick auf das Meer, Can Berri Vell, oberhalb von San Agustín, u.v.m… Weitere Infos finden Sie hier: Romantische Restaurants auf Ibiza.

 

Spa-Aufenthalt für Paare

Gibt es etwas Erholsameres als einen entspannenden Tag in einem luxuriösen Spa? Auf Ibiza haben Sie die Qual der Wahl: Eines der schönsten (und auch der teuersten) befindet sich im Hotel Hacienda Na Xamena, das sich im Norden der Insel befindet und u.a. eine fantastische Außenanlage mit mehrstufigen Wasserfällen bietet. Zu empfehlen sind außerdem das Can Curreu, ein Landhotel und Spa bei Atzaró, das Zentropia im Hotel Palladium, das Open Spa im Ibiza Gran Hotel und das Prestige im Hotel Aguas de Ibiza.

 

Die Insel zu Pferde erkunden

Der Pferdesport wird auf Ibiza großgeschrieben und viele Reitställe bieten Ausflüge zu Pferde an, beispielsweise am Strand entlang. Dazu gehören u.a. Can Mayans in San Lorenzo, Can Mayol in Santa Eulalia, Ibiza Horses in San José und Es Puig in Santa Gertrudis

 

Ein Besuch des Turms Torre des Savinar

Die Insel weist sieben Verteidigungstürme auf, und einer der bekanntesten ist der Torre des Savinar. Er bietet einen atemberaubenden Blick auf das berühmte Inselchen Es Vedrà, über das zahllose Legenden und Mythen erzählt werden. Dieser Ausflug führt zum nahegelegenen Strand Cala d’Hort mit seinen ausgezeichneten Reis- und Fischrestaurants, z.B. El Carmen, Cala d’Hort oder Es Boldadó.

 

Der nächtliche Himmel und die Meteoritenschauer

Außerhalb der Städte erfreut sich Ibiza sehr geringer Lichtverschmutzung, wodurch der Nachthimmel mit unzähligen Sternen erstrahlt. Ein preiswertes aber unvergessliches Erlebnis ist ein Picknick mit einer Flasche Wein an einem friedlichen Plätzchen unter dem grenzenlosen Sternenzelt. Im August finden darüber hinaus stets die berühmten Meteoritenschauer oder Perseiden statt, die auch als „San Lorenzos Tränen“ bekannt sind. Dieses Phänomen wiederholt sich jedes Jahr und Ibiza ist einer der besten Orte, um dem spektakulären Naturereignis beizuwohnen. Vergessen Sie nur nicht, sich für jede Sternschnuppe etwas zu wünschen!