Stellen Sie Ihre Fragen
RELLENE EL CAPTCHA
CAPTCHA ERRÓNEO
Sie stimmen durch die Markierung dieses Kästchens der Verarbeitung Ihrer Daten für die in der Datenschutzerklärung beschriebenen Zwecke zu.
Sie erklären durch die Markierung dieses Kästchens auf eigener Verantwortung, dass Sie das Alter von vierzehn erreicht haben, und in einer exklusiven und persönlichen Art und Weise auf die Richtigkeit dieser Aussage und Annahme zu reagieren, somit eine rechtliche Haftung erreichen und diese respektieren.
Sie stimmen durch die Markierung dieses Kästchens, den Empfang von kommerzieller Werbung und Benachrichtigung zu, die mit unserem Unternehmen in Verbindung stehen, sowie per Telefon, als auch normaler Postsendung.
* Benötigtes Feld

Ibiza‘s Laufstrecken

Sportbegeisterte im Allgemeinen und Läufer im Besonderen werden feststellen, dass Ibiza ideal ist, um ihren Hobbys nachzugehen. Die Insel verfügt über zahlreiche Laufstrecken. Ibiza ist voller ländlicher Wanderwege, die an Wäldern, jahrhundertealten, traditionellen Häusern, Steinmauern, Wehrtürmen, Feldern, Obstplantagen und der Küste entlang führen, von denen aus unvergleichliche Ausblicke geboten werden.

Die wunderschöne Insellandschaft, unterstützt von einem milden Klima und die geringen Niederschläge während des ganzen Jahres, bietet sich geradezu an für Outdoor-Aktivitäten. Aus diesem Grund ist es kein Wunder, dass in den letzten Jahren zahlreiche Sportveranstaltungen organisiert wurden, die Tausende von Touristen aus der ganzen Welt anziehen. Dazu gehören die Ibiza Blue Challenge, der Ibiza Marathon, der Ibiza Trail, der Isla de Ibiza-Quadrathlon, die Milla Urbana und zahlreiche beliebte Rennen. Laufen ist auf Ibiza auf dem Vormarsch und immer mehr Menschen steigen ein.

Wo kann man auf Ibiza laufen?

Es gibt keinen Mangel an Orten, wo man auf Ibiza laufen kann. Wenn Sie sich in der Natur aufhalten, sollten Sie die zahlreichen ausgeschilderten Radrouten auf der Insel nutzen. Wenn Sie jedoch lieber die Aussicht auf das Meer genießen möchten, gibt es viele ausgezeichnete Möglichkeiten. Die Promenaden von San Antonio, Santa Eulalia oder in Ibiza die Yachthäfen Marina Ibiza und Marina Botafoch, von wo aus man den Leuchtturm „Faro de Botafoch“ oder auch den Strand von Talamanca erreichen kann. Weitere gute Möglichkeiten zum Laufen sind die Strände Las Salinas, Es Cavallet und Playa d'Bossa, drei der ausgedehntesten Sandgebiete der Insel.

Empfehlung anderer Routen:

Portinax Trail Running:

Eine wahrlich intensive Route, die in Portinax beginnt, etwa 30 km von Ibiza Stadt entfernt. Sie führt an Küsten- und Felsengebieten und sogar an einem Wald vorbei und ist eine idyllische Strecke. Sie ist ungefähr 12,7 Kilometer lang.

 Carrera Santa Eulalia:

Eine Laufstrecke mit hoher Intensität und hat ein paar Kilometer mehr, genau 42,28 km.

 

Kombinierte Routen

Eine andere sehr empfehlenswerte Route, die Kiefern- und Wacholderwälder, als auch einen wunderschönen Meerblick vereint, ist der Weg, der von Las Salinas zum südlichsten Wehrturm Ses Portes führt. Dieser schöne Wanderweg ist unter den Bewohnern, die mit Hunden spazieren gehen, radfahren oder joggen sehr beliebt, vor allem sonntags. Darüber hinaus bietet Portinatx ausgedehnte, mit Kiefern bewachsene Enklaven und wunderschöne Strände in der Bucht. In San José befindet sich der Sa Talaia, der höchste Berg Ibizas. In Buscastell gibt es das wunderschöne Es Broll-Tal mit dem Quellgebiet eines Baches und weiten Feldern. Auch in Es Canar, das in der Nähe von Santa Eulalia liegt, findet man perfekte Wege zum Laufen. Wie gesagt, die Möglichkeiten sind endlos. Wenn Sie mehr Orientierung benötigen, gibt es Websites wie Wikiloc, auf denen Sie viele weitere Optionen für Laufrouten auf Ibiza finden.

Hör auf, Ausreden zu suchen und zieh dir deine Laufhose an, du wirst es nicht bereuen!