Stellen Sie Ihre Fragen
RELLENE EL CAPTCHA
CAPTCHA ERRÓNEO
Sie stimmen durch die Markierung dieses Kästchens der Verarbeitung Ihrer Daten für die in der Datenschutzerklärung beschriebenen Zwecke zu.
Sie erklären durch die Markierung dieses Kästchens auf eigener Verantwortung, dass Sie das Alter von vierzehn erreicht haben, und in einer exklusiven und persönlichen Art und Weise auf die Richtigkeit dieser Aussage und Annahme zu reagieren, somit eine rechtliche Haftung erreichen und diese respektieren.
Sie stimmen durch die Markierung dieses Kästchens, den Empfang von kommerzieller Werbung und Benachrichtigung zu, die mit unserem Unternehmen in Verbindung stehen, sowie per Telefon, als auch normaler Postsendung.
* Benötigtes Feld

Entdecken Sie die Insel Ibiza mit dem Motorrad

Suchen

Ibiza ist das ganze Jahr über eine kleine atraktive Insel mit mildem Klima, was es zu einem idealen Ort macht, um sie mit dem Motorrad zu erforschen. Mittels Motorrad können Sie unzählige reizvolle Ecken entdecken und nicht gerade an Hauptwegen gelegene Buchten erreichen.

Wenn Sie sich bereits dazu entschlossen haben die Insel auf 2 Rädern zu erobern, können Sie dies auf unterschiedliche Arten tun: entweder indem Sie sich ein Motorrad ausleihen und das Abenteuer selbst in die Hand nehmen, oder indem Sie einen Ausflug mit einer darauf spezialisierten Firma unternehmen.

Normalerweise beinhaltet der Preis die Miete des Motorrads, eines Helms, eines Fremdenührers, einer Karte von der Insel, einer Versicherung und manchmal sogar Getränke oder Snacks. Am Besten findet man solche Unternehmen, die diese Art von Exkursionen organisieren auf den Internet Plattformen wie, Civitatis Ibiza und Legends Ibiza.

Es gibt auch viele Unternehmen, bei denen Sie ein Motorrad mieten können und ganz ungezwungen und auf eigene Art und Weise die Insel kennenlernen könen, wie z. B.: Moto Luis, Turbo Rent a Car oder Autos Marí.

Hier eine Auswahl der besten Motorradrouten rund um Ibiza:

Es gibt viele schöne Routen, auf denen Sie Motorrad fahren und das wildeste und authentischste Ibiza kennenlernen können. Wir bieten 5 Routen an, um Ibiza mit dem Motorrad kennenzulernen:

1. Motorradroute entlang der Südwestküste von Ibiza:

Ausgehend von Sa Caleta, einem Strand ganz in der Nähe des Flughafens, empfehlen wir Ihnen, die Küste zu erkunden, um Cala Jondal mit seinen felsigen Hängen am Rande und seiner einzigartigen Strand-Atmosphäre, den Klippen von Es Cubells, der ruhigen Bucht von Porroig oder der beliebten Cala d'Hort zu entdecken, wo Sie können eine unglaubliche Aussicht auf die berühmte Insel Es Vedrà genießen können. Und natürlich sind die Orte San José und San Agustín sowie einige der Strände in der Umgebung einen Besuch wert: Cala Vedella, Cala Tarida, Platjes de Comte ...

 

2. Motorradroute durch den Süden von Ibiza:

Endecken sie auf dieser kurzen Strecke den Naturpark von las Salinas, den Wichtigsten der Insel, mit seinen Salzteichen, Flamingos und seiner wunderschönen Küste. Fahren Sie nach Sant Francesc de Ses Salines und von dort aus zu den Salzteichen, erkunden Sie Es Cavallet, Salinas, Es Cap des Falcó und Es Codolar. Sie können auch zwei der Verteidigungstürme der Insel besichtigen, sich im typischen einheimischen Ort Sant Jordi umsehen, der voller leben steckt, aber auch einen Spaziergang entlang der immer lebhaften Playa d'en Bossa machen.

Foto-Eigentum von: Xescu Prats

3. Motorradroute durch den Nordwesten von Ibiza:

Entdecken Sie von San Antonio aus kleine charmante ländliche Orte wie Buscastell, Forada oder Santa Inés, während Sie Weinberge, Felder und weiße Häuser besichtigen. Weiter geht es nach San Mateo und San Miguel oder sogar nach San Juan und San Lorenzo, um das gesamte Gebiet mit dem Namen Es Amunts kennenzulernen, das fast den gesamten Norden der Insel abdeckt. Wenn Sie Zeit haben, nutzen Sie auch die Gelegenheit, um zu schönen Ecken der Küste wie Cala Salada, Cala Aubarca, Es Portixol, Benirràs oder Cala Xarraca zu gelangen.

4. Motorradroute durch den Osten von Ibiza:

Von Ibiza aus fahren Sie auf der Küstenstraße in Richtung Santa Eulalia, vorbei an dem Ort Jesus, der Urbanisation Roca Llisa und Cala Llonga. Nach dem Besuch von Santa Eulalia (nicht vergessen, den Puig de Misa zu besteigen) fahren Sie nach Es Canar, einem sehr belebten Touristenzentrum, und von dort nach San Carlos, einem Dorf im Landesinneren. In der Umgebung gibt es kleine aber sehr schöne Strände wie Cala Nova, Cala Mestella, Cala Llenya oder Es Figueral. Beenden Sie die Route mit einem Besuch in der Cala de Sant Vicent.

 

5. Motorradroute durch Ibiza-Stadt:

Eine Gelegenheit, das monumentalste Ibiza auf sehr komfortable Weise kennenzulernen und das historische Zentrum von Dalt Vila, den Yachthafen und das alte Fischerviertel zu erkunden. Sie können die Gelegenheit nutzen, Puig d'en Valls und seine Mühle, die Ortschaft Jesus und die Strände von Talamanca und Playa d'en Bossa zu besuchen.

Hat ihnen dieser Beitrag gefallen? VERPASSEN SIE NICHT DIE ANDERE >>>>> Entdecken Sie Ibiza mit dem Boot <<<<